>

>

>

Unterschiede zwischen Microsoft Dynamics NAV und AX

Die beiden Microsoft ERP-Systeme im Vergleich

Häufig kommt die Frage auf, wo die Unterschiede zwischen Microsoft Dynamics NAV und Microsoft Dynamics AX liegen. Schließlich handelt es sich bei beiden Lösungen um ERP-Software und das auch noch aus dem gleichen Hause. 

Wir haben die beiden Produkte verglichen und die wesentlichen Unterschiede für Sie zusammengetragen.

Unterschied NAV und AX: Zielgruppe

NAV und AX wurden für zwei verschiedene Zielgruppen konzipiert, die sich allerdings nicht nur an der Unternehmensgröße oder der Anzahl an Nutzern festmachen lässt. Zwar kann man sagen, dass NAV eher auf kleine und mittelständische Unternehmen ausgerichtet ist und AX vornehmlich für größere Unternehmen und internationale Konzerne mit hohen Benutzerzahlen konzipiert ist, doch spielen auch die Branche des Unternehmens, deren Prozesse und viele weitere Aspekte eine Rolle. NAV ist gut dafür geeignet, Strukturen eines mittelständischen Unternehmen darzustellen, müssen jedoch Konzernstrukturen dargestellt werden oder arbeitet ein Unternehmen mit sehr komplexen Prozessen, kann AX eine gute Wahl sein.

Unterschied NAV und AX: Funktionen und Flexibilität

Grundsätzlich ist vorweg zu sagen, dass beide Systeme im Standard alle grundlegenden Geschäftsprozesse abbilden können. Microsoft Dynamics AX ist in vielen Aspekten im Standard jedoch bereits funktionsreicher und besser an komplexe Prozesse in großen Unternehmen angepasst. Dafür ist es auch wesentlich komplexer und die Implementierung dauert in der Regel deutlich länger. Microsoft Dynamics NAV kann hingegen dank der Flexibilität und Skalierbarkeit relativ einfach an die individuellen Bedürfnisse eines Unternehmens angepasst werden. Mit einer Entwicklungslizenz können Module und Add Ons hinzugefügt und die Funktionen des Systems so erweitert werden.

Zudem bietet NAV viele Features, wie den Web oder Tablet Client und die Office 365 Integration, die allesamt zu einer höheren Flexibilität führen.

Unterschied NAV und AX: Kosten

Dynamics AX benötigt nicht nur einen höheren Implementierungsaufwand, der häufig mit hohen Kosten verbunden ist, es wird ebenfalls performance-stärkere Hardware benötigt. Verglichen damit kann NAV, gerade in der Cloud, deutlich kosteneffizienter sein.

Unterschied NAV und AX: Fazit

Abschließend lässt sich also sagen, dass AX besonders stark darin ist, Konzernstrukturen und komplexe Prozesse abzubilden und zu verarbeiten, während NAV mit Flexibilität, der einfachen Anpassung an individuelle Bedürfnisse und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.

Sowohl NAV als auch AX haben ihre Vorteile, doch welches System am besten zu Ihnen passt, hängt ganz von Ihren Bedürfnissen und Anforderungen ab.

 

Wenn Sie Hilfe bei der Entscheidung benötigen, kontaktieren Sie uns einfach. Unsere Berater stehen Ihnen gerne zur Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema ERP und Dynamics NAV im Speziellen

Sie haben weitere Fragen zum Thema ERP-Systeme?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Microsoft Dynamics Partner
  • Component Design auf Facebook
  • Component Design auf YouTube
  • Component Design auf Xing
  • Component Design auf LinkedIn

Component Design GmbH | Loikumer Rott 32 | 46499 Hamminkeln | info@component-design.de | Tel.: +49 (0) 2852 965 951 0