>

>

>

Microsoft Office 365 vs. Microsoft Office 365 Deutschland

Eine Entscheidungshilfe

Wenn man sich als Unternehmen entschließt, mit seinen Office-Anwendungen in die Cloud zu gehen, steht man seit Anfang 2017 vor der Entscheidung zwischen Microsoft Office 365 und Microsoft Office 365 Deutschland.

 

Dies kann eine schwierige Entscheidung sein. Der Vorteil von Office 365 Deutschland ist ganz klar, dass es aus deutschen Rechenzentren bereitgestellt ist, mit Datenspeicherung in Deutschland und Schutz der Kundendaten durch einen unabhängigen Datentreuhänder, der unter deutschem Recht agiert.

Doch gleichzeitig ist Office 365 Deutschland auch teurer und es kann zu Einschränkungen kommen, wenn Sie weltweit mit Mitarbeitern oder Geschäftspartnern agieren.

 

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir einen kleinen Guide für Sie zusammengestellt.

Bevor Sie sich für eine der beiden Varianten entscheiden, sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen.

Nutzen Sie bereits Office 365?

 

Wenn Sie bereits Microsoft Office 365 nutzen, ist ein Wechsel zu Microsoft Office 365 Deutschland leider mit einem manuellen Aufwand verbunden, da Microsoft keine Migration zwischen Office 365 und Office 365 Deutschland anbietet. Sollte ein Wechsel trotzdem nötig sein, ist dies aber natürlich realisierbar.

 

Welche Dienste benötigen Sie?

 

Zunächst sollten Sie sich fragen, welche Office-Anwendungen Sie benötigen. Zwar ist geplant, dass Microsoft Office 365 Deutschland alle bekannten Office-Anwendungen enthält (mit Ausnahme von Yammer), doch momentan steht nur eine Auswahl an Diensten zur Verfügung und der Rest soll in Kürze folgen.

 

Sehen Sie hier, welche Dienste bereits verfügbar sind.

 

Sollten Sie also über einen Wechsel in naher Zukunft nachdenken und ein von Ihnen genutzter Dienst steht derzeit noch nicht zur Verfügung, sollten Sie dies berücksichtigen.

 

Wo arbeiten Ihre Mitarbeiter?

 

Der Standort Ihrer Mitarbeiter, also der Nutzer von Office, spielt wegen der Konnektivität zur Cloud und des lokalen Supports eine wichtige Rolle. 

 

Wenn Ihre Mitarbeiter global über mehrere Regionen verteilt sind, können Sie vom globalen Netzwerk und der verteilten Infrastruktur von Office 365 profitieren. Außerdem bietet Office 365 einen internationalen 24/7 technischen Support in 17 Sprachen.

 

Wenn Ihre Mitarbeiter in Deutschland oder in Europa angesiedelt sind, ist Office 365 Deutschland eine Option - mit einem eigenständigen Netzwerk zwischen den deutschen Rechenzentren und dem deutschen 24/7 technischen Support.

 

Wo befinden sich Ihre Geschäftspartner?

 

Durch die Isolation der Microsoft Cloud Deutschland können sich Einschränkungen ergeben, wenn Sie weltweit mit Geschäftspartnern zusammenarbeiten. Daher sollten Sie sich Gedanken darüber machen, wo Ihre Geschäftspartner angesiedelt sind und wie eng Sie mit Ihnen zusammenarbeiten.

 

Hier finden Sie eine Übersicht über die mögliche Zusammenarbeit zwischen einem Microsoft Office 365 Deutschland Mandanten und den anderen Office-Optionen.

 

Wo müssen Sie Ihre Kundendaten laut der gesetzlichen Vorgaben aufbewahren?

 

Office 365 Deutschland unterliegt denselben Compliance- und Sicherheitsstandards wie Office 365. Bei Microsoft Office 365 Deutschland werden die Daten jedoch ausschließlich in Deutschland gespeichert und deren Zugang durch einen deutschen Datentreuhänder kontrolliert. Wenn Sie Ihre Kundendaten in Deutschland speichern müssen, ist Microsoft Office 365 Deutschland also eine gute Möglichkeit trotz der gesetzlichen Vorgaben in die Cloud zu gehen.

 

Wie viel möchten Sie für Office ausgeben?

 

Geld regiert die Welt - daher könnte auch der Preis ein wichtiges Entscheidungskriterium für Sie sein. Microsoft Office 365 Deutschland wird zu einem 25% höheren Preis angeboten als Office 365.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Beiträge zum Thema Office 365 und Cloud

Sie würden sich gerne noch ausführlicher zum Thema Microsoft Office 365 beraten lassen?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Microsoft Dynamics Partner
  • Component Design auf Facebook
  • Component Design auf YouTube
  • Component Design auf Xing
  • Component Design auf LinkedIn

Component Design GmbH | Loikumer Rott 32 | 46499 Hamminkeln | info@component-design.de | Tel.: +49 (0) 2852 965 951 0